Neuer Kirchenmusiker: Christoph Willms


Moin!


Mein Name ist Christoph Willms und ich freue mich, im März als neuer Kirchenmusiker der Gemeinde Herringhausen anzufangen und damit die Nachfolge von Paul F. Knizewski zu übernehmen, der mich mit Ihrer Gemeinde vertraut gemacht hat. Damit Sie wissen, wer Sie in Zukunft von der Orgelbank aus begleitet, möchte ich mich gerne kurz vorstellen:


Aufgewachsen bin ich in der Ortschaft Zetel im südlichen Landkreis Friesland. Zur Grundschulzeit entwickelte sich bei mir ein Interesse für Musik, welches dazu führte, dass ich zunächst vom Keyboard über Umwege, welche das Klavier und die Tuba einschließen, zur Orgel gekommen bin.


Etwa zur Zeit des Abiturs fiel dann die Entscheidung, die Musik zu meinem Beruf zu machen. Sehr dankbar bin ich der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Varel und speziell ihrem Organisten Sören Suhr, der mich an die Kirchenmusik heranführte, sowie dem Stadtkantor von Wilhelmshaven, Markus Nitt, der mich intensiv auf die Aufnahmeprüfung vorbereitete.


Nun studiere ich seit dem Wintersemester 2018/19 an der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten und fühle mich von dem Fach und seinen Inhalten begeistert. Wie zu Hause in den Kirchenkreisen FrieslandWilhelmshaven und Wesermarsch habe ich auch hier zunächst regelmäßige Vertretungsdienste übernommen und hatte so die Gelegenheit, die Region, ihre Gemeinden und Orgeln kennenzulernen.


Nun ist es mir aber eine große Freude, erstmals eine eigene Gemeinde betreuen und die Gestaltung der Kirchenmusik selbst leiten zu dürfen. Insbesondere freue ich mich auf die Arbeit mit dem Posaunenchor, welchen ich bereits in Proben und Konzert als ein sehr versiertes und eingespieltes Ensemble mit viel Einsatz und Begeisterung erleben konnte.


Außerdem bin ich ein Freund von Liturgik und habe mich bei Vertretungen, die ich in Ihrer Gemeinde übernommen habe, sehr gefreut festzustellen, dass die Liturgie bei Ihnen vorbildlich gepflegt wird.


Sollten Sie Fragen oder Anliegen in Sachen Kirchenmusik haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und viele Gottesdienste in Herringhausen.


Herzliche Grüße, 

Christoph Willms


Kirchenmusik in Herringhausen




Freitag, 19:00 Uhr Jungbläser


Freitag, 20:00 Uhr Posaunenchor




Gitarrenkurs für Interessierte


Im September wollen wir mit einem Gitarrenkurs starten. Er soll wöchentlich freitags ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus Elverdissen stattfinden. Die Dauer des Kurses ist zunächst auf 6 Monate beschränkt, kann aber dann noch verlängert werden. Wir wollen den Kurs von der Jugendarbeit her gerne unterstützen, so dass für die Teilnehmenden nur Kosten in Höhe von 15 Euro pro Monat zukämen. 

Wer Interesse hat, melde sich bitte unter 

Telefon 05221/31226 oder per 

E-Mail unter: herford-land@freenet.de 

Hinterlasst dort bitte Name und Telefonnummer. Mit allen Interessierten werden wir dann die genauere Planung besprechen. 



Auf den Friedhöfen 


Traditionell spielt der Posaunenchor am Ewigkeitssonntag auf den Friedhöfen der Gemeinde und verkündet durch die Kirchenmusik die christliche Auferstehungshoffnung. Auch in diesem Jahr ist der Posaunenchor zu hören auf dem Friedhof in Diebrock um 13.45 Uhr und in Herringhausen um 14.30 Uhr.



Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK